• Das Leben ist Veränderung, wir sind Veränderung

...fast alles ist möglich! 

Die menschliche Komponente steht im Zentrum - also primär Du als Ganzes! 

Das Herz ist der Kompass und mit meiner Arbeit begleite ich dabei, den Kompass spürbar zu machen, wahrzunehmen und erste Schritte in die Veränderung zu gehen. Den Bedürfnissen entsprechen unterstütze ich dabei, sich wahrzunehmen, die Situationen spürbar zu machen, Wege in die Zukunft zu entwickeln, Blockaden zu lösen und Hindernisse zu umfahren. Thematisch gibt es kaum  Grenzen.


Sackgassen erkennen und umgehen

Veränderungen herbeiführen und bewältigen 

Resilienz aufbauen und bewahren

Konflikte analysieren und lösen

Burnout verhindern und überwinden 

Mit viel Herz und Bauchgefühl, ohne den Realitätssinn und Pragmatismus ausser acht zu lassen, finden wir deine Wege. 


Fühlst du dich...

  ...wie in wie einer Sackgasse?  Spürst du, dass es Zeit ist für  eine Veränderung?
 

⁣⁣  ...bereit, um deiner Berufslaufbahn einen neuen Impuls zu geben?  Möchtest du mehr, als nur zu arbeiten? Möchtest du deinen Traumjob in deiner Life-Balance integrieren?
 

⁣⁣  ...gelegentlich einsam, antriebslos und orientierungslos? Wäre es schön, neue Impulse zu erhalten und selbst zu entwickeln?  


  ⁣⁣...manchmal nicht gehört und nicht unterstützt?


Dann bist du bei mir richtig. 

So individuell wie deine Gefühle und Motivation ist auch dein persönlicher Weg des Lebens. 

Wir stärken gemeinsam die Zuversicht, das Selbstvertrauen und hören auf die Intuition. Ich unterstütze dabei, Klarheit über Wünsche und Lebensziele zu gewinnen, Teams zu fördern oder analysieren, Klassen zu stabilisieren und begleiten, Zweifel zu überwinden und der Berufung zu folgen: so wie es dem Kopf, Herz und Bauch entspricht.


Berufungsfinder-Coaching = Begleitung, Beratung, Teambildung, Impulse, sozialpädagogische Familienbegleitung, Lernbegleitung und mehr

Stimmen von Berufungsfinderinnen und Berufungsfindern

Bianca

Ich habe mich entschieden meine berufliche Laufbahn zu wechseln und bin dadurch auf Lars gestossen. Diese Entscheidung erfordere viel Mut und war mit gewissen Unsicherheiten verbunden. Lars schafft es mit seiner professionellen und geduldigen Art den Druck zu minimieren, den Fokus und das Tempo jedoch nach wie vor beizubehalten. Die Zusammenarbeit mit ihm schätze ich sehr.

Andreas

Mit viel Offenheit, Feingefühl und Ruhe begleitet mich Lars kompetent in dieser schwierigen Situation der Stellensuche, was mir ganz neue Zugänge zu meinen Stärken und Möglichkeiten eröffnet. Dies gibt mir Mut meine Zukunft zu denken und handlungsfähig zu werden. Weiterhin alles Gute dir, Lars!

Debora Schmid, Familienplatzierung Team-Werk

Damit Kinder und Jugendliche das lernen, lernen, brauchen sie individuelle Werkzeuge. Wie nicht jeder Schlüssel in jedes Loch passt so haben auch Kinder und Jugendliche ihren eigenen Schlüssel zum Lernerfolg. Lars Ziörjen, weiss Kindern und Jugendlichen mit spezifischen und hoch individuellen Bedürfnissen empathisch und Lösungsorientiert zu begegnen. Er fördert sie ihren Bedürfnissen entsprechend und setzt mit kleinen Schritten grosse Meilensteine.

Nathalie

Ich bin geübt darin, mich selbst zu hinter- und befragen. Und bin erstaunt, wie schnell wir mit Lars' Art zu arbeiten, an Triggerpunkte gelangen, welche sich dann mit voller Wucht zeigen und aufploppen. Nahrhaft, doch nähren ist gut, verdauen auch! :)


Joanna

Ich bin vor ca. 3 Monaten (September 2021) auf die Website berufungsfinder.ch gestossen. Da ich im Studium bereits den Austausch mit einer Berufsberatung hatte, war mir klar, dass ich mir auf eine andere Art und Weise Unterstützung holen wollte. Ohne lange zu überlegen, habe ich Lars Ziörjen geschrieben, um ein erstes Kennenlernen auszumachen. Ich rief beim ersten Termin mit der Erwartung per Skype an, in einigen Beratungen an "meinen Traumberuf" zu gelangen.  Mir wurde nach einigen Coachings bewusst, dass mehr dahintersteckte und die Berufung zu finden schlussendlich der Gipfel des Berges ist.  

Joanna

Die ganzheitliche und individuelle ausgerichtete Arbeit von Lars hat mich überzeugt und schon nach einigen Monaten habe ich viele bewusste, aber auch unbewusste Veränderungen in meinen Leben wahrgenommen, die ich vorher nicht umgesetzt habe. Sei es aus Angst oder veralteten Verhaltensmustern. Seine offene, humorvolle und lockere Art macht diese «Auseinandersetzung» mit dir selbst, zu einer kleinen Reise mit Höhen und Tiefen, schönen Aussichten und dunklen Tälern. Das Coaching hat mich gestärkt all diese Teile der Reise im Prozess der Veränderung anzunehmen, zu akzeptieren und das Vertrauen in mich zu stärken, dass ich genau dort ankommen werde, wo ich hingehen soll. Falls du deine Reise starten möchtest und du einen erfahrenen und kompetenten Reisebegleiter suchst, kann ich dir Lars nur empfehlen .

Kathrin

Mit der natürlichen Art, der hohen Beobachtungsgabe und dem guten Zuhörer-Gen hat mir Lars auf unglaublich leichte Weise gute Werkzeuge aus seiner reichhaltigen Toolbox mitgegeben. Damit war er mir in einer sehr schwierigen Phase wichtiger Pfeiler und eine starke Stütze.


Franziska Friedrich, Lehrperson NMS Bern

Ich persönlich fand den Morgen mit dir an meiner 6. Klasse sehr wertvoll. Einerseits hast du mit dem Klassenimpuls bei den Kids ein Bewusstsein geschaffen, was Verletzungen bewirken können (das Blatt mit den Falten hängt immer noch an der Wandtafel und ich verweise heute noch darauf), sie haben sich in die Rolle der Mitschüler*innen versetzt und andererseits haben auch die Eltern gemerkt, dass die Schule etwas unternimmt.

Auf meine Rückfrage, wie sie den Morgen fanden, ist ihnen vor allem eingefallen: "Das Theäterle hat Spass gemacht.", "Das gefaltene Blatt hat mich beeindruck.t" und "Der Herr Ziörjen (wir wissen wieder alle nicht mehr, wie man den Namen ausspricht, was uns irgendwie verbunden hat) ist ein cooler Typ".

Vielen Dank an dich!


PS: Wir sind einfach Mensch

Vorneweg möchte ich festhalten, dass der Name «Berufungsfinder» in der Mehrzahl gedacht ist und alle Geschlechts- und Ausrichtungsformen miteinbezogen sind. Wir sind zusammen deine Berufungsfinder und gleichzeitig auch Berufungsfinder*innen: Der Mensch als Berufungsfinder. Auch das «Du» ist für mich keine Frage des fehlenden Respekts. Sollte ein «Sie» gewünscht sein, dann setzen wir das selbstverständlich um. 

Berufungsfinder Coaching

Lars Ziörjen

Gemeinschaftspraxis Praxis 8, Waldheimstrasse 8, 3012 Bern

info@berufungsfinder.ch