Was ist meine Berufung?  

Die Frage «Was ist meine Berufung?» führt in meinen Augen zu ganz vielen Folgefragen:


  Was will ich in meinem Leben?  Was fehlt mir?  Wo will ich hin?  Was will ich erleben und bewirken?   
 

⁣⁣ Woher komme ich? Wer bin ich? Was ist für mich wirklich wichtig? Was ist Glück?
 

⁣⁣ Wie will ich mich entwickeln?  Wie soll es sich entwickeln? Was soll oder muss sich verändern?   


Kennst du solche und weitere Grundsatzfragen?


Dann bist du bei mir richtig. 


Die Berufung ist ein riesiges Wort mit tiefer Bedeutung. Sehr individuell, sehr umfassend. Gemeinsam finden wir heraus, in welche Richtung der Ruf, deine Be-Ruf-ung, dich führen soll. Sei mutig und begib dich auf diesen Weg vorwärts. 


Melde dich ungeniert bei mir für ein unverbindliches Coaching. 

Was ist Berufung?

Vermutlich hat jeder Mensch ein eigenes Bild davon, was Berufung ist. Für mich ist die Berufung etwas Ureigenes, aus unserem Innersten heraus, zu dem wir uns berufen fühlen, es vielleicht im Alltagsstress jedoch nicht (mehr) wahrnehmen. Die Berufung ist eine Lebensaufgabe für die Entwicklung der eigenen Entwicklung und Entfaltung. Was möchtest du? Was ist dein Lebensziel? Wofür schlägt dein Herz? Um die Berufung zu finden und der Berufung zu folgen ist es wichtig, sich von den Erwartungen des Umfelds zu befreien. Es ist dein Leben, dein Lebensziel, deine Persönlichkeit! Nur wenn der Job im Einklang mit dem Wollen, den Potentialen und dem Können (Eigenschaften, Fähigkeiten…)   ist, kann dieser zu dauerhafter, beständiger Zufriedenheit führen. 

Im Wort Berufung steckt das Wort «Ruf»: Es ist für mich der Ruf, sich auf die eigene Persönlichkeit zu fokussieren und zu spüren, wofür das eigene Herz schlägt und wo Leidenschaft ausgelebt werden möchte. Der Ruf, den Beruf und das Gefühl in Einklang zu bringen, mit den individuellen Eigenschaften und Potenzialen zu verknüpfen und so zu dauerhafter Zufriedenheit zu gelangen. 

Berufung ist mehr als «nur» Beruf. Die Berufung ist eine besondere Befähigung im Leben, die völlig individuell ist.  Die Berufungsfindung ist mehr als reine Berufsberatung. Es geht bei der Berufungsfindung um das grosse Ganze. Alles ist gut, alles ist vorhanden.


"Lass uns dein Feuer gemeinsam wieder entfachen"

Bei der Berufung geht es um die Life-Life-Balance, das Zusammenspiel zwischen dem beruflichen Alltag und dem nicht-beruflichen Teil des Lebens. Es geht um Lebenssinn, Erfüllung und vor allem darum, dass du dich und dein (berufliches) Handeln positiv erleben kannst.

Bei dem Coaching mit mir gibt es nicht nur eine reine Berufsberatung, mit der sich ein toller Job finden lässt. Auch geht es nicht um eine klassische Unternehmensentwicklung. Wir verbinden gemeinsam viel mehr.

Ich unterstütze mit Kopf, Herz und Bauchgefühl sowie mit viel Ruhe, Pragmatismus und Kreativität, um Antworten auf Fragen oder auch um Abzweigungen um aktuelle Blockaden herum zu finden.


Die Vorgehensweise im Berufungsfinder-Coaching

Als deine Berufungsfinder werden wir ganz unterschiedliche, individuelle Elemente vereinen:

  Wir definieren deine Wünsche und Ziele, bringen deine persönlichen Werte und Grenzen in Erfahrung


   Wir betrachten deine Selbstwahrnehmung, dein Selbstvertrauen, deine Selbstliebe 
 

⁣⁣ Wir erkennen deine Stärken, Talente, Ängste, Muster und Blockaden
 

⁣⁣ Wir finden heraus, was du am Liebsten tun würdest   


Dein Berufungscoaching ist einzigartig, genau wie du. Viele Menschen neigen dazu, möglichst alles wissen zu wollen. So auch hinsichtlich meines Coaching-Angebots. Ich wurde bereits des Öfteren gefragt, welche Herangehensweise und Systematik ich im Coaching verfolge. Ich kombiniere dabei verschiedene Coaching-Techniken und ein hohes Mass an Intuition, um individuell auf dich abgestimmt den richtigen Weg zu deiner Berufung zu finden. 

Entsprechend meiner Zertifikatsausbildungen arbeite ich integral, medial und intuitiv und reagiere nicht stramm nach einer bestimmten Theorie. 

Der Begriff «integral» kommt vom Lateinischen «integrale» und heisst so viel wie «heil, unversehrt machen, wiederherstellen». In meinen Coachings versuche ich auf integrale Weise und mit viel Intuition, Bauchgefühl und einer Prise Medialität alle Ebenen des menschlichen Seins zu integrieren. Die verschiedenen inneren und äusseren Einflüsse sowie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft haben einen grossen Einfluss darauf. Ich betrachte mich als ganzheitlichen Prozessbegleiter, der Menschen, die den aktuellen Standort wechseln möchten, darin fördert, das individuell passende Ziel zu finden und mit Unterstützung der geeigneten Ressourcen auf möglichst effiziente und effektive Art und Weise dort anzukommen. 

Selbst der Ort deiner Berufungsfindung kann unterschiedlich sein: ob zu Hause oder in einem neutralen Raum, draussen auf einem Spaziergang oder an einem dir entsprechenden, kreativen Ort? Lass es uns gemeinsam bestimmen und zusammen ein Stück auf deinem Weg gehen. 


Berufungsfinder Coaching

Lars Ziörjen, Aspimatt 3, 3037 Herrenschwanden

info@berufungsfinder.ch